fbpx

unser neues Buch:

 

LEBENSMUTIG

ODER WIE WIR LERNTEN, UNSERE KRISEN ALS GESCHENK ANZUNEHMEN, UND UNSER GLÜCK FANDEN

Was machen wir mit den Krisen unseres Lebens?

Sie sind in Ihrer Lebensmitte und werden immer unzufriedener? Sie ertappen sich häufiger dabei, gereizt zu reagieren, weil Ihnen alles zu viel wird? Körperlich fühlen Sie sich schon länger nicht mehr gut und manchmal haben Sie echte Beschwerden? Sie betrachten wehmütig Fotos von früher, auf denen Sie schlank und fit aussehen? Was sich beruflich verändert hat, macht Ihnen Sorgen und in privaten Beziehungen waren Sie auch schon mal glücklicher?

Vielleicht fragen Sie sich, wo die Jahre geblieben sind. Immer wieder blicken Sie eher pessimistisch und zweifelnd in die Zukunft.

Der Geschmack von LebensMUT

Raus aus der Krise – rein in ein neues Leben! Beatrice Bleß-Lieb und Martin Lieb sind Gesundheitsexperten & Role Models für ein vitales Leben mit 50 plus. 

Irgendwann in den Vierzigern krempelten sie ihr komplettes Leben um. Weil sie nicht mehr nur überleben, sondern endlich intensiv leben wollten.

Absolute Tiefpunkte, körperliche Gebrechen und tiefgreifende Krisen – das kannten sie seit frühester Jugend nur zu gut. Nun fragten sie sich: Wie geht eigentlich ein glückliches Leben – eines, in dem man sich intensiv spürt, in dem man nicht nur funktioniert, sondern erfüllt im Job, in der Partnerschaft und in Freundschaft mit dem eigenen Körper lebt?

Wie sie es geschafft haben, ihre größten Krisen als Kompass zu ihrem Lebens- und Liebesglück zu nutzen, und ihrem Leben eine neue Intensität zu geben, davon erzählen sie in diesem bewegenden Buch.

In zehn Kapiteln entführen die Autoren auf eine Reise in die Welt der inneren Stärke, der mentalen und emotionalen Gesundheit, der Neuausrichtung in Krisenzeiten, des Jungbleibens in jedem Alter. 

Und sie machen Lust auf LEBENSMUT!

Mit erprobten Übungen, Selbstchecks und Beispielen aus der Praxis.

Jetzt Probe lesen:

Rezensionen zum Buch 

 

...
Im Buch überzeugen mich die Autoren, denen das Leben schmerzlichste Herausforderungen gestellt hat. Davon berichten sie auch offen, ja fast schmerzlich intim, aber ohne Pathos. Ich nahm am Lebensweg der Autoren innerlich regen Anteil, las mit viel Mitgefühl und großem Respekt vor deren Leistung. So angesprochen und innerlich mitgenommen, konnte ich nachvollziehen, wie beide sich jede Freude, jede Weisheit, jeden Frieden, die Liebe und nicht zuletzt ihre seelische und körperliche "Gesundheit" Schritt für Schritt erschlossen haben.
Dieser Ratgeber will aber mehr, nämlich die Leserin (in meinen Fall) ermutigen, das eigene Leben mit all seinen Schatten und Potenzialen neu zu betrachten, neu zu bewerten und Sprünge zu wagen, nämlich die über die eigenen Schatten und selbst- oder vom Leben gesetzte Grenzen.
Wer nicht mehr 5, 6 oder 10 Jahre alt ist, sondern deutlich vorangeschritten an Jahren und Sport nur aus der Ferne kennt (wie ich), weiß, wie schwer das "Springen" sein kann...
Dieser Ratgeber ist aber so ermutigend, dass erste Hüpfsprünge für Seele, Körper und Gest gleich gelingen könnn. Daneben gibt er viele konkrete Anleitungen fürs längerfristige Nachdenken und in Bewegung kommen. Meine Bewertung: Klare 5 Sterne!

Angela

beatrice + martin haben mich direkt "erwischt", in der lebensmitte, spürend, dass sich etwas ändern darf/muss/soll, nach all den unbeweglichen monaten, wo mir und meinem partner unsere liebste bewegung, nämlich das tanzen, fast zur gänze abhanden gekommen ist.
die mischung von beiden persönlichen geschichten, wie ich jetzt weiß, getrennt voneinander verfasst und die storys aus ihrer praxis. das alles kombiniert mit input, übungen, anregungen usw. usw. usw. - einfach GRENZGENIAL! beatrice + martin machen mut, die dinge anzupacken. JETZT zu entscheiden, es darf sich etwas ändern. gleichzeitig geben sie das vertrauen, dass auch schon kleine schritte ein sehr guter anfang sind. es muss nicht gleich der marathon sein, aber es MUSS in jedem fall freude dabei sein und spaß machen. beatrice mit ihrer klaren denkweise und martin, der es mit seiner lockeren und aufdringlichen art schafft zu motivieren! unglaublich. ihr bietet kleine schritte an und dieses angebot MUSS man einfach annehmen. ihr motiviert unglaublich, treibt nicht bis zum umfallen an, anerkennt jede bewegung. das buch ist unglaublich undhat es echt verdient, dass es ein bombenerfolg wird!!! 🚀 PFLICHTLEKTÜRE für die LEBENSMITTE - spätestens dann :))

Sylvia Wallner

Ich muss sagen : ich bin überwältigt!
Von der schonungslosen Ehrlichkeit mit der die Autoren über ihre persönlichsten Lebensereignisse berichtet, darüber wie sie es schaffen ohne erhobenen Zeigefinger und ohne Lebensrezepte Mut und Lust auf Veränderung zu machen, egal wie groß, egal auf welchem Weg.
Ganz großes Kompliment.
Es ist eine Liebeserklärung an das Leben, an einander und an die Menschen !
Ich werde es in jedem Fall weiterempfehlen

Sylvia Ringeisen

Für eine starke 2. Lebenshälfte:

Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar

Für eine starke 2. Lebenshälfte:

Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar